Wir beraten Sie gerne:
Tel. +49 (0) 711 - 9018094
verkauf@alacarte-karten.de

 hochwertig . individuell . einzigartig

Einlegeblätter - Auswahlmenü_1

Mehr Ansichten

Einlegeblätter - Auswahlmenü

Lieferzeit: 2-3 Tage

0,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 500022

Einlegeblätter einfach unten auswählen und online bestellen:


Transparent, creme, weiß und hochweiß in allen Formaten

lade... Der Produktkonfigurator wird geladen...

* Notwendige Felder

0,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Einlegeblatt - Einleger - Einlegeblätter für Karten selbst bedrucken

Einlegeblätter - Konfigurator

Wählen Sie die gewünschte Papiersorte, das Format und die Farbe einfach aus. Sie haben die Wahl zwischen Transparenten Einlegeblättern und Einlegeblätter mit 100 g/qm im Farbton creme oder mit Perlmutteffekt. Einfach in den Warenkorb legen und bestellen. Natürlich erhalten Sie auch die passenden Klappkarten und Kuverts.

Sie haben die Wahl:

Die Einlegeblätter - auch Einlegekarten genannt - können entweder als Einlegeblatt oder als Umschlag ausgewählt werden. Dabei werden diese je - nach Verwendung - 2-3 mm größer oder 2-3 mm kleiner geschnitten. Das Einlegeblätter schauen somit nicht aus der Klappkarte und die transparenten Umschläge können richtig um die Klappkate gelegt werden.
Transparent, glatte Oberflächen, Perlmuttglanz, 100 g, 120 g, DIN A 7, DIN A 6, DIN B 6, DIN A 5, DIN A 4, Quadratisch klein, Quadratisch groß, DIN lang,
1 seitige Karten, 2 seitige Karten, Hochformat, Querformat, seitliche Öffnung, Altarfalz, mittige Öffnung, versetzte Öffnung,

Farbtöne:

hochweiss, weiss, ivory 303, weiss 302, creme

--------------------------------------------------------------------

Einlegeblätter zum selbst bedrucken

Klappkarten zum Selbstgestalten für die unterschiedlichsten Anlässe erfreuen sich großer Beliebtheit. Das ist auch kein Wunder, immerhin erlauben Blankokarten eine sehr persönliche und individuelle Gestaltung, die keine herkömmliche Karte „von der Stange“ bieten kann. Natürlich kann man das Innere der Karten selbst bedrucken. Eine andere schöne Variante ist es jedoch stattdessen Einlegeblätter für Karten zu verwenden.

Dieses Einlegeblatt wirken einerseits optisch sehr ansprechend und werten jede Karte deutlich auf. Sie wirken als zusätzliches Gestaltungselement und geben jeder Karte noch das gewisse Etwas. Doch Einlegeblätter bieten nicht nur optische Vorzüge. Sie vereinfachen auch das Bedrucken der Blankokarte. Anstatt den festen Karton jeder einzelnen Karte bedrucken zu lassen, können die Einlegeblätter leichter und meist auch günstiger bedruckt werden.

Zusätzlich sind Einlegeblätter eine gute Option, wenn es darum geht, viel Text unterzubringen. Durch Einlegeblätter lässt sich nämlich schnell und einfach mehr Raum zum Gestalten schaffen.

Oder vielleicht ist Ihnen auf die letzte Minute noch etwas Wichtiges eingefallen, das Sie auf jeden Fall noch loswerden möchten! Die Karten sind aber alle bereits fertig bedruckt. Was also tun? Hier sind Einlegeblätter die beste Variante. Es wäre schließlich viel zu aufwendig und teuer, alle bereits bedruckten Hochzeitskarten, Einladungskarten oder auch Karten für Geburtstage oder Danksagungen, neu bedrucken zu lassen. Stattdessen suchen Sie sich ein schönes Einlegeblatt aus, das perfekt zu der Klappkarte Ihrer Wahl passt. Hier können Sie nun alles unterbringen, was Sie vermitteln wollen – sei es ein schöner Spruch, persönliche Worte oder auch ein wichtiger Hinweis zur Location einer Feier, den die Gäste nicht überlesen dürfen. Einlegeblätter drucken ist einfach einfacher!

 

Einlegekarten - Einlegeblatt + Einlegeblätter in vielen Formaten

Einlegekarten sind eine hervorragende Lösung für selbst gestaltete Karten zu den verschiedensten Anlässen. Für ihre Hochzeit ist ein Einlegeblatt ebenso gut als Hochzeitseinladung geeignet wie für Einladung zum Geburtstag oder andere Feste. Durch ein schönes Einlegeblatt lässt sich auch jede Weihnachtskarte unheimlich aufwerten. Gleiches gilt für Grußkarten für diverse andere Anlässe: Einlegeblätter für Karten machen sich immer gut.

Das Einlegeblatt für Karten ist nicht nur praktisch, sondern kann auch als besonderes Gestaltungsmerkmal dienen. Einlegeblätter für Karten sind in der Regel transparent und durch den Druck entsteht ein sehr edler Effekt. Zudem sind diese in unterschiedlichen Farben erhältlich. Bei manchen Klappkarten sieht es sehr schön aus, wenn sich die Farbe des Einlegeblattes harmonisch in die farbliche Gestaltung der restlichen Karte einfügt und eher schlicht daherkommt. Es kann aber auch sehr gut aussehen, durch die Einlegeblätter für Karten einen farblichen Kontrast zu setzen, sie also als ganz besonderen Farbtupfer zu setzen.

Natürlich gibt es das Einlegeblatt für Karten auch in allen gängigen Formaten. Klappkarten zur freien Gestaltung für Hochzeitskarten, Einladungskarten, Geburtstagskarten oder Danksagungskarten gibt es schließlich in vielen verschiedenen Varianten – klar, dass es passend zu diesen unterschiedlichen Variationen auch das richtige Einlegeblatt für Karten geben muss. Hier gibt es eine große Auswahl der gängigsten Formaten wie zum Beispiel Einlegeblätter A6, B6, A5, A4, DIN lang  oder auch quadratisch. Auf diese Weise wird die individuell gestaltete Karte durch das passende Einlegeblatt zu einer ganz speziellen Kreation, die sofort ins Auge fällt und durch ihre besondere Optik besticht.

 

Einleger für Grußkarten, Hochzeitskarten oder Weihnachtskarten generell sind also in unzähligen verschiedenen Varianten erhältlich. Das gilt für transparente Einleger ebenso wie für nicht transparente Einleger.  Auch bei à la carte bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Einlegeblättern in unterschiedlichen Formaten. Am besten nutzen Sie unseren Konfigurator, um das perfekte Zusammenspiel zwischen Karte und Einleger zu finden. Es ist ganz einfach: Wählen Sie einfach die gewünschte Papierqualität, also Einlegeblatt in Weiß, in Perlmutt oder in Transparent, entscheiden Sie sich dann für ein Format, inklusive der Seitenzahl, sowie die Verwendung des Einlegers. Ganz zuletzt können Sie nun noch einen Farbton auswählen, der Ihnen besonders gut gefällt.

Übrigens sind unsere Einleger alle von Haus aus etwas kleiner als das Format ihres Karten-Pendants. Das hat einen ganz einfachen Grund: Wären Einlegeblatt und Karte exakt gleich groß, würde das Einlegeblatt im gleichen Format immer ein wenig hervorstehen. Durch den minimalen Größenunterschied wird genau das vermieden. Eine andere Variante ist das Einlegeblatt als eine Art Umschlag zu verwenden, der das Äußere Ihrer Karte aufwertet. In diesem Fall ist das Einlegeblatt etwas größer geschnitten als die Karte.

Einleger Hochzeitseinladung drucken lassen

Wie bereits erwähnt, lassen sich Einleger für Karten sehr gut bedrucken. So können die Einleger zusätzlichen Platz für Text oder Bilder bieten oder als einziger Informationsträger dienen. Das dünne, häufig transparente Material der Einleger kann sehr gut professionell bedruckt werden, weshalb  viele Kunden die gewünschten Einleger drucken lassen.

Ganz besonders praktisch ist es aber auch für Kunden, die ihre Einleger für Hochzeitseinladung, Danksagungen oder Einladungen selbst und in Eigenregie gestalten wollen. Es ist schließlich nicht immer ganz einfach, hochwertige Faltkarten mit Hilfe des heimischen Druckers zu bedrucken. Das Material ist immerhin im Gegensatz zum handelsüblichen Druckerpapier sehr fest und lässt sich nicht ganz so einfach handhaben – besonders für weniger geübte Personen und Drucker für den Hausgebrauch.

Bei Einlegern für Karten verhält sich dies ganz anders. Das dünne, oft transparente Material kann wunderbar zu Hause am Drucker im Home-Office verwendet werden, so dass Sie die Einleger für Karten selber drucken können. Bei größeren Feierlichkeiten, für welche Karten und entsprechende Einlegeblätter für Karten in großen Mengen benötigt werden, kann es sich allerdings rechnen, die Karten und/oder die Einleger drucken zu lassen. Anders sieht dies bei Feiern in kleinerem Kreise aus. Bei solchen Anlässen ist es möglich, jede einzelne Hochzeitskarte, Einladungskarte oder Danksagungskarte eigenhändig zu gestalten und auch selbst die Einlegeblätter zu drucken.

Zum Thema „Einlegeblätter drucken“ beraten wir Sie aber natürlich jederzeit gern. Generell können Sie sich stets an uns wenden, wenn es um Einlegeblätter, ihre richtige Verwendung oder auch die Auswahl des passenden Formates geht.

 

Einlegeblatt Transparent und schön

Viele entscheiden sich für Karten mit Einleger transparent. Ein Einlegeblatt für Karten müssten zwar nicht transparent sein, Einlegeblätter in transparenter Form sind allerdings besonders beliebt. Sie wirken sehr edel und zart, gleichzeitig scheint das Design der Klappkarte leicht durch. Dies ist gerade bei Klappkarten in bunten Farben oder mit Mustern sehr schön. Außerdem haben transparente Einlegeblätter eine unverwechselbare Haptik. Sie sehen also nicht nur gut aus, sondern fühlen sich auch noch angenehm und ausgesprochen wertig an.

Transparente Einlegeblätter sind in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. Der Klassiker sind transparente Einleger in Weiß. Sie passen einfach zu jedem Kartendesign und lassen die Gestaltung der übrigen Klappkarte sanft durchschimmern. Auch andere Farben an transparenten Einlegeblättern können prinzipiell ausgewählt werden, so zum Beispiel ein zartes Blau oder ein helles Rot. Die meisten Kunden, die ihre Klappkarten durch ein Einlegeblatt aufwerten wollen, wählen jedoch ein transparentes Einlegeblatt in Weiß oder Hochweiß.

Zusätzliche Information

Artikelposition 500022
Aktion Ja
Lieferzeit 2-3 Tage

Dazu empfehlen wir